Mitglied werden kann jede Frau, die die Ziele und Aufgaben der kfd bejaht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich angesprochen fühlen und laden Sie herzlich ein,
dazugehören zu wollen!

Sie erklären Ihren Beitritt bei unseren Mitarbeiterinnen.

Mitglieder zahlen zur Finanzierung der verbandlichen Aufgaben einen jährlichen Beitrag von 25,00 €.
Der Beitrag setzt sich zusammen aus den Anteilen für die Pfarrgemeinschaft, für den Diözesanverband und den Bundesverband.

Jedes Mitglied erhält die Verbandszeitschrift Frau und Mutter, die über Ziele und Aufgaben der kfd unterrichtet.